weibliche C-Jugend (Jahrgang 2009-2010)

Tabelle weibl. C-Jugend


Kommende Trainings und Spiele

Mai
Fr
24
weibl. C- Jugend
17:30 - 19:00
Lichtenbuscher Straße 24, 4731 Eynatten
So
26
HC Sprimont - HCER
14:45 - 16:00
Stockbergerweg 5, Eupen
Mi
29
weibl. C- Jugend Training
17:30 - 19:00
Lichtenbuscher Straße 24, 4731 Eynatten
Fr
31
weibl. C- Jugend
17:30 - 19:00
Lichtenbuscher Straße 24, 4731 Eynatten

weibliche C- Jugend in Aktion

First slide
First slide
First slide
First slide
First slide
First slide
First slide
First slide
First slide

Trainer

Profile Image
Marc Gehlen
+32 467 113443

Sportlicher Werdegang

Als ehemaliger Fußballer und Fitnessfreak, suchte ich eine neue sportliche Herausforderung und fand diese beim Handball als Trainer. Mit viel Herzblut nahm ich diese Herausforderung an und mache das bis heute enorm gerne. Auch weil man Kindern so viel Gutes tun kann. und mit dem Vertrauen des Vereins im Rücken, möchte ich noch so Einiges erreichen mit meiner Mannschaft.


Wie lange schon beim Handball ?

Seit 2018.


Welches sind deine Ziele mit deiner Mannschaft ?

Aktuell spielen wir in der Oberliga Nordrhein des HVM. Dort wollen wir bis Saisonende (2022/2023) im Mittelfeld ankommen. Ziel dieser Saison ist es, in dieser tollen Liga zu lernen und uns weiterzuentwickeln. Hauptziel wird es aber sein, uns wieder für die Oberliga der nächsten Saison zu qualifizieren und dann dort als starker Jahrgang oben mitzuspielen.


Warum bist Du Trainer geworden ?

Trainer wurde ich durch meine Tochter Celina, die bereits seit 2015 mit 5 Jahren in der Ballschule begonnen hat. 2018 bin ich bei mehreren Ihrer Trainings in der Halle zum Zuschauen geblieben und bekam dadurch größeres Interesse am Handball. Ihre Trainer waren damals Leo Roderburg und Michaela Behrend. Als Michaela mal verhindert war, habe ich Leo angeboten auszuhelfen. Von da an bin ich als Trainer geblieben. Warum ich Trainer wurde? Weil es einfach Spaß macht Kinder zu begleiten und zu fördern bei diesem tollen Sport.


Warum sollten Interessierte unbedingt in deine Mannschaft kommen ?

Dadurch, daß wir bereits spielerisch sehr weit sind, wird es schwer für Quereinsteiger. Wir benötigen unbedingt eine Linkshänderin auf halbrechter Position. Ansonsten kann ich nur jedem interessierten Kind diesen Sport empfehlen, da der Handball sich auch in Belgien endlich besser entwickelt. Man sieht es daran, dass die belgische Herrennationalmannschaft in diesem Jahr zum ersten Mal an einer Weltmeisterschaft teilgenommen hat.

Trainerin

Profile Image
Nadine Cüpper
+32 499 373402

Sportlicher Werdegang

Ich habe im Alter von 8 Jahren angefangen in Eynatten Handball zu spielen. Nachdem ich alle Jugendabteilungen in Eynatten durchlaufen habe, ging es hoch zur ersten Damenmannschaft . 2008 habe ich dann nach einer überragenden Saison (Pokalfinale) meine Karriere (erstmals) beendet. Von 2013-2022 habe ich anschliessend für die KTSV Eupen gespielt.


Wie lange schon beim Handball ?

Seit mehr als 30 Jahre. In Eynatten : 1990-2008 als Spielerin, seit 2018 als Trainerin.


Welches sind deine Ziele mit deiner Mannschaft ?

Die Spielerinnen während dieser anspruchsvollen Saison in der Oberliga individuell weiterzuentwickeln und jeder Spielerin genügend Spielpraxis zu geben.


Warum bist Du Trainer geworden ?

Mir macht es Spass die Kinder sportlich weiterzuentwickeln und ihnen meine Erfahrung weiterzugeben.


Warum sollten Interessierte unbedingt in deine Mannschaft kommen ?

Weil wir ein tolles ambitioniertes und motiviertes Team sind!

Spielerinnen der weibl. B-Jugend

Profile Image
Anais Essaidi
Profile Image
Anna Schiffer
Profile Image
Carole Metzler
Profile Image
Clara Nütten
Profile Image
Célina Gehlen
Profile Image
Eline Blavier
Profile Image
Freya Morel
Profile Image
Lara Van Weersth
Profile Image
Lea Steyns
Profile Image
Leonie Tümmers
Profile Image
Lina Greven
Profile Image
Mia Mahmutovic
Profile Image
Naima Winter
Profile Image
Nellie Babendreyer
Profile Image
Nora Lakhale